Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Lagerhelfer*in mit Gabelstaplerführerschein

Qualifizierte/-r Lagerhelfer/-in mit Gabelstaplerführerschein

Weiterbildung bei der DAA Dresden

Qualifizierte Lagerhelfer*innen nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie erfassen die Güter via EDV, packen sie aus, prüfen ihre Unversehrtheit und leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch.

Ihre Einsatzgebiete sind zum Beispiel

  • im Lager
  • in Kühlhäusern
  • in Fabrikhallen.

Ihre Aufgaben sind zum Beispiel

  • Warenannahme
  • Innerbetrieblicher Warenverkehr
  • Kommissionierung und Versand

Zusätzlich bieten wir

  • Unterstützung bei Ihrem Alltags- und Zeitmanagement
  • sozialpädagogische und psychologische Unterstützung bei persönlichen Problemen
  • Deutschförderung bei Bedarf
  • individuelles Bewerbungscoaching

Ihre Ausbildungsinhalte richten sich nach dem bundeseinheitlichen Ausbildungsrahmenplan dieses Berufsbildes.

Ihre Lernbausteine/-felder sind unter anderem

  •     Wareneingang
  •     Innerbetrieblicher Transport
  •     Umweltschutz
  •     Lagerung von Gütern
  •     Erwerb des Gabelstaplerführerscheins
  •     Annahme, Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versand von Gütern

Betriebliche Ausbildungsphase/Praktikum
Parallel zu Ihrer Weiterbildung absolvieren Sie eine praktische Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb. Bei der Suche nach einem geeigneten und passenden Unternehmen unterstützen wir Sie umfassend.
 
Abschluss
Sie erhalten eine DAA- Teilnehmerbescheinigung

Dauer
Die Weiterbildung dauert 32 Wochen. Die Termine erhalten sie auf Anfrage.

Teilnehmerzahl

  • mindestens 1, maximal 15 Teilnehmer

Seminarzeiten
montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Praktikum: 40 Std./Woche

  • Während des Praktikums können die Uhrzeiten abweichen und richten sich nach den betrieblichen Erfordernissen.

Ferien/Urlaub

  • maximal 24 Tage pro Kalenderjahr
  • Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht
  • Sprachniveau A1

In Einzelfällen können die Voraussetzungen abweichen. Vor der Teilnahme findet ein intensives Bewerbungsgespräch statt.

Fördermöglichkeiten über:

  • Agentur für Arbeit, Jobcenter, Optionskommune

  • Deutsche Rentenversicherung Ÿ

  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr Ÿ

  • Berufsgenossenschaft

Bild Frau mit Luftballons

Ihre Ansprechpartnerin in der DAA Dresden

Frau Sylke Henze
E-Mail: sylke.henze[at]daa.de
Tel: 0351 44087-37

DAA Kundenzentrum Dresden
Blumenstr. 80,Ÿ 01307 Dresden
Tel: 0351 44087-0
Fax: 0351 44087-12