Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie Sachsen-Anhalt (Süd), Sachsen und Thüringen sucht...

ab dem 01.10.2019 eine/-n Inklusionsassistent/-in (m/w/d) am Standort Dresden.

Aufgaben:

  • Begleitung und Förderung von Schüler/-innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der Schulgemeinschaft mit Interventionscharakter
  • Präventionsarbeit im Kontext sonderpädagogischer Förderbedarf
  • Unterstützung von Maßnahmen, welche die Sozialkompetenz der Zielgruppen erhöhen, trainieren und festigen
  • Durchführung von Begleitmaßnahmen zur Lernförderung, insbesondere auch im gemeinsamen Unterricht der Schüler/-innen mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf
  • Unterstützende Begleitmaßnahmen im Unterricht, welche der Entwicklung von Lernkompetenzen der Zielgruppen dienen
  • Abstimmung mit Lehrkräften, Eltern und potenziellen weiteren Akteuren, um die Pass- und Anschlussfähigkeit der begleitenden und unterstützenden Maßnahmen zu gewährleisten
  • Mitwirkung am Integrationskonzept der Schule
  • Mitarbeit an Steuerungsgruppensitzungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

  •  Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder staatlich anerkannte/-r Heilerziehungspfleger/-in oder staatlich
    anerkannte/-r Heilpädagoge/-in oder
  • Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor, Master oder Magister) als Sozialarbeiter/-in; Sozialpädagoge/-in; Erziehungswissenschaftler/-in, Sozialwissenschaftler/-in; Sozial- und Bildungswissenschaftler/-in; Soziologe/-in
  • Fachkenntnisse im Bereich Jugendhilfe bzw. in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit, Erfahrungen mit verschiedenen Methoden in der Gruppenarbeit z B. Teambildung, Kompetenztraining, Entspannungstechniken u.a.
  • Kommunikationsstärke, Analyse- und Problemlösefähigkeit, Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Tools
  • Erfahrungen im Arbeitsbereich Schule
  • Eigenverantwortliche und selbständige ArbeitsweiseKenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Grundlagen, insb. SGB VIII
  • Kommunikationsfähigkeit, Analyse- und Problemlösefähigkeit, Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit,
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Tools
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit
  • Erweitertes Führungszeugnis

Wünschenswert sind:

  •  Sonderpädagogische oder rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikationen
  • Erfahrung im Arbeitsfeldes Schule
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Jugendbildung

Vergütung:

  • Gruppe 8 der Gehaltstabelle

Eintritt:

  • 01.10.2019, diese Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2021 befristet

Arbeitsstunden:

  • Vollzeit 39 Std./Woche

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die DAA Deutsche-Angestellten Akademie GmbH
Personalwesen
Torgauer Platz 2
04315 Leipzig

Email: bewerbung.sat[at]daa.de

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen.
Laden Sie uns diese bitte möglichst in einem pdf-Dokument hoch.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.