Scout…gemeinsam Wege entdecken!

 

Das Projekt „Scout…gemeinsam Wege entdecken!“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen ab Klassenstufe 5 mit erhöhtem sozialpädagogischem Unterstützungsbedarf. Kompetenzen wie beispielweise Kommunikations- und Teamfähigkeit bilden eine unerlässliche Voraussetzung für eine gesellschaftliche und berufliche Eingliederung. Derartige Kompetenzen gilt es aus diesem Grund frühzeitig und zielgerichtet zu fördern und zu stärken. Zu diesem Zweck widmet sich das Projekt „Scout…gemeinsam Wege entdecken!“ der Kompetenzentwicklung von Schülerinnen und Schülern.

Um die jungen Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu unterstützen, werden u.a. folgende Themen in den Blick genommen: 

  • Ganzheitliche Stärkung der Persönlichkeit, insbesondere Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Förderung der allgemeinen Handlungskompetenz
  • Entwicklung von Konfliktlösungsstrategien und Förderung demokratischen Handelns
  • Steigerung der Reflexionsfähigkeit und Verbesserung der Selbsteinschätzung (Umgang mit persönlichen Stärken und Schwächen)
  • Stärkung der Frustrationstoleranz/Umgang mit Niederlagen und Vermeidung von Schuldistanz/-Abbrüchen
  • Verbesserung der Lernmotivation
  • Unterstützung bei Problemen im familiären Umfeld

Die Mitarbeiterin und der Mitarbeiter des Projektes arbeiten hierbei vorrangig mit der Methode der Einzelfallhilfe. Ergänzend dazu findet Kleingruppenarbeit an den Schulen statt. Angebot und Form des Kompetenztrainings werden dabei stets an den individuellen Bedarfen der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet. Darüber hinaus verstehen sich die beiden Projektmitarbeiter als unterstützende Partner für Eltern und Lehrer. Lehrerinnen und Lehrer sollen in ihrem Berufsalltag entlastet und Eltern bei der Entwicklung ihrer Kinder unterstützt werden. Ziel ist die Begleitung und Unterstützung aller an dieser sensiblen Entwicklungsphase der jungen Menschen Beteiligten und somit die Bündelung aller Kräfte hin zur Schaffung eines tragfähigen Netzwerkes für die Schülerinnen und Schüler.

Beginn: 26.06.2016

Ende: 06.08.2017

Das Projekt „Scout…gemeinsam Wege entdecken!“ kooperiert mit folgenden Dresdner Schulen: 

  • Christliche Schulen Dresden
  • Vitzthum-Gymnasium Dresden

Dresden

Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen ab Klassenstufe 5

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes und aus Mitteln der Europäischen Union.

Ihr/e Ansprechpartner_in

Susann Bräuer
E-Mail: Susann.Braeuer[at]daa.de
Tel: 0152-06112713

Tobias Düsterdick
E-Mail: tobias.duesterdick@daa.de
Tel: 01590-3550547

DAA Kundenzentrum Dresden
Blumenstraße 80, 01307 Dresden