Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Heute: Einblick in die Arbeit „Hilfe zur Erziehung“

Einige Mitarbeiter/innen arbeiten im Bereich der „Hilfe zur Erziehung“ – doch was bedeutet das genau? Aus Erfahrung können wir sagen: Das kann alles sein! Jeder Mensch ist individuell und bringt ganz unterschiedliche Stärken und Hürden mit, bei deren Überwindung wir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unsere Aufgabe kann zum Beispiel die Begleitung junger Menschen im Schulalltag sein. Ebenso sind wir für junge Erwachsenen da, die sich Unterstützung wünschen, etwa beim Übergang ins Berufsleben. Manchmal kommen wir auch nach Hause und helfen ganzen Familien ihren Alltag gut zu meistern. Den „Plan“, wie wir euch am besten unterstützen können, schmieden wir gemeinsam mit einer Fachkraft vom Jugendamt. Dabei haben wir stets ein offenes Ohr für eure Wünsche und Vorstellungen und ziehen mit euch an einem Strang.

Wenn du dir auch Unterstützung wünschst, egal ob es gerade in der Schule, im Beruf oder Zuhause nicht so gut läuft, dann ruf uns einfach an oder schick eine Mail. Wir geben dann unser Bestes und unterstützen dich! Dies kann auch anonym sein. 

Klicke hier für Kontakt